Lorsch: Verletzte bei Wohnhausbrand

Das Feuer brach in den frühen Morgenstunden aus. Gegen halb sechs alarmierten Nachbarn die Feuerwehr. Bei deren Eintreffen stand das Haus bereits in Flammen. Eine 66 Jahre alte Frau erlitt schwere Verbrennungen. Sie kam in eine Spezialklinik. Eine 44jährige Bewohnerin kam mit einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus.