Ludwigshafen: BKK bringt die Stadt auf Trab

Das Projekt „Platzwechsel“ bringt Ludwigshafen auf Trab. Auf Initiative der Kankenkasse BKK Pfalz bieten acht Sportvereine in der Stadt bis Ende August kostenlose Schnupperkurse und Trainingprogramme an. Das Angebot reicht von Tennis und Hockey bis Paddeln und Bodybuilding. Die BKK selbst realisiert einen Bewegungsparcours auf der Parkinsel. Acht Stationen sind per Smartphone abrufbar und fordern zu Aktionen wie Treppensprint, Bank-Liegestütz oder Rudern an der Stange auf. Die BKK will mit der „Platzwechsel“-Aktion insbesondere 20- bis 40jährige zu mehr Bewegung motivieren. Die Auftaktveranstaltung ist am Mittwoch, 20. Juni, von 15 bis 19 Uhr auf der Parkinsel. Auf die Besucher wartet ein umfangreiches Sport-Programm der beteiligten Vereine.