Ludwigshafen: Einsatzkräfte in Schutzkleidung durchsuchten zwei Wohnhäuser

Vermutlich Fußball-Freuden-Böller haben gestern Abend in Ludwigshafen einen Großeinsatz der Polizei ausgelöst. Anwohner hätten von Schüssen in der Schützenstraße berichtet, sagte ein Sprecher der Polizei. Daraufhin sei der Bereich abgesperrt worden. Wo genau die Geräusche herkamen, war unklar.