Ludwigshafen: GAG schiebt Projekte auf

Die Baukonjunktur boomt und das bekommt die Stadt Ludwigshafen schmerzhaft zu spüren. Weil die Auftragsbücher im Handwerk voll sind, gingen für ein ehrgeiziges Bauprojekt in der Innenstadt nur zwei Angebote ein. Und die sind offensichtlich völlig überteuert. Also musste die GAG ihre Planung vorerst auf die lange Bank geschoben werden. Das bringt Kritiker auf den Plan, die sich von dem Neubau der städtischen Wohnungsbaugesellschaft in der Bismarckstraße Signalwirkung für andere Investoren erhoffen.