Ludwigshafen: Neues Programm im Wilhelm-Hack-Museum

Knapp 30 000 Besucher zählte das Ludwigshafener Wilhelm-Hack-Museum im vergangenen Jahr, das ist etwas weniger als 2013, als 33 600 Gäste kamen.

Nun – im Neuen Jahr sollen es nach Möglichkeit mehr werden. Heute stellte das Museum das Programm für die nächsten zwölf Monate vor.

Es ist im wesentlichen geprägt von vier großen Ausstellungen.