Ludwigshafen – Unfall mit Kleinwagen

Auto landet auf Dach. In Ludwigshafen verlor die 25-jährige Fahrerin eines Hyundai die Kontrolle über ihren Wagen. Nach Polizeiangaben war sie zu schnell und geriet auf der Auffahrt zur Hochstraße Nord ins Schleudern. Der Wagen prallte gegen eine Leitplanke und eine Laterne und kippte anschließend um. Zeugen halfen der jungen Frau aus dem demolierten Fahrzeug. Wie es weiter heisst, sei während der Unfallaufnahme der Vater der Autofahrerin erschienen und habe die Rettungs- und Bergungsarbeiten behindert. Zudem beschädigte er ein Feuerwehrfahrzeug. Erst auf dem Polizeirevier habe er sich wieder beruhigen können.