Mann zündet vermutlich eigenes Haus an

Bei dem Feuer in Sinsheim-Dühren entstand ein Schaden von 200 000 Euro. Die Polizei hält es für möglich, dass der 82jährige den Brand absichtlich gelegt haben könnte. Ein Nachbar hatte das in Flammen stehende Haus entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Die hatte den Brand innerhalb von 30 Minuten im Griff. Der 82Jährige kam mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus.