Mannheim: Dan Ettinger bleibt länger

Der Generalmusikdirektor des Mannheimer Nationaltheaters verlängerte seinen Vertrag um ein Jahr bis 2015. Allerdings gilt er auch als Wunschkandidat für die Position des neuen Chefdirigenten der Stuttgarter Philharmoniker. Der Beginn des Engagements wäre dort im September 2015.

Die Stuttgarter Kommunalpolitiker entscheiden am 5. Dezember. Der 42jährige Ettinger wirkt seit 2009 am Nationaltheater. Opernintendant Klaus-Peter Kehr bezeichnete den Israeli als einen der wenigen  Dirigenten, der sowohl für das Orchester als auch für den Chor ein optimales Gespür habe.