Mannheim: Die Herrin des Hafens

Sie ist ein Unikum in Deutschland – und sie hat etwas zu sagen! In Mannheim arbeitet die einzige Haupthafenmeisterin in der Republik. Regina Güntert hat jüngst einen stärkeren Fokus der Politik auf die Binnenschifffahrt gefordert. Als einziges und dazu noch umweltfreundlichstes Verkehrsmittel mit erheblichen freien Kapazitäten hätte der Warentransport auf Flüssen mehr staatliche Förderung verdient, sagt sie. Subventionen gebe es für Bahn und Straße, aber die Schifffahrt führe ein Nischendasein. Wer ist diese Frau, die die Politik in die Pflicht nimmt. Marius Junginger hat Regina Güntert bereits im vergangenen Jahr am Arbeitsplatz begleitet.