Mannheim: Floristikbranche auf dem Weg zurück in den Alltag

Schätzen Sie doch mal wie lange es dauert bis ein Stiefmütterchen das Gewächshaus verlässt und damit verkaufsfertig ist.Das dauert Monate und dann muss die Pflanze in einem bestimmten Zeitfenster für die Vermarktung verfügbar sein. Mit anderen Worten, da ist für die Gärtnereien eine Art Punktlandung gefragt. Aber da war ja noch der Lockdown. Doch nun ist die Floristikbranche auf dem Weg zurück in den Alltag.