Mannheim: Grillverbot im Freien wegen Trockenheit

Wegen der derzeitigen Trockenheit intensiviert die Stadt die Aufforderung an Bürger, nicht im Freien zu grillen. Im Stadtgebiet herrscht ein generelles Verbot, sobald der Waldbrandgefahrenindex Stufe 4 oder höher erreicht. Diese Regelung gilt auch für Grillplätze und Feuerstellen in den Mannheimer Wäldern, heißt es. Das Grillen im Standbad sei erlaubt, jedoch nur in den ausgewiesenenen Grillzonen.Wie hoch der aktuelle Index ist, kann auf der Homepage des Deutschen Wetterdienstes eingesehen werden.