Mannheim: Hooligans randalieren in der Innenstadt

Am Mittwoch Nachmittag lieferten sich rund 90 Fußballfans in der Mannheimer-Innenstadt eine heftige Schlägerei.
Die Polizei nahm 49 Personen fest, 40 von ihnen waren Fans des Karlsruher SC – neun des SV Waldhof Mannheim. Mehrere Hundert Beamte waren im Einsatz.
Der KSC und der SV Waldhof spielten an dem Tag nicht gegeneinander. Daher geht die Polizei davon aus, dass sich die beiden Fanlager unabhängig vom Fußball in der Mannheimer Innenstadt verabredet hatten.
Zwischen dem SV Waldhof Mannheim und dem KSC herrsche eine lange Fan-Feindschaft, so die Polizei.
Am 25. Mai treffen die verfeindeten Vereine dann im badischen Pokalfinale direkt aufeinander. Die Polizei rechnet mit weiteren schweren Ausschreitungen.