Mannheim: LKW mit Kranaufbau sorgt für hohen Sachschaden

Wie es heißt, beschädigte am Vormittag ein LKW-Fahrer mit seinem Kranaufbau eine Stromleitungsbrücke, die in mehreren Metern Höhe Strom zu einer Baustelle führte. Diese stürzte daraufhin um und beschädigte vier darunter geparkte Fahrzeuge, wovon ein Auto total beschädigt wurde. Der Sachschaden beläuft sich auf weit über 10.000 Euro. Laut Polizei dürfte der Kranaufbau nicht ganz eingefahren gewesen sein.