Mannheim nach dem Bürgerentscheid

Mannheim und die Bundesgartenschau 2023 – nach dem Bürgerentscheid ist vor der weiteren Planung des 105-Millionen-Euro-Projektes. Es gab am Sonntag zwar eine Mehrheit für die Gartenschau, aber mit 50,7 Prozent fiel sie denkbar knapp aus. Die Bürgerschaft präsentierte sich in der Abstimmung gespalten und deshalb erklärte Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz noch am Wahl-Abend, dass er auf die Gegner der Buga zu gehen wolle. Das sind in erster Linie Bürgerinitiative und Umweltschützer. Aber auch Ratsparteien, wie sich bei der Sitzung des Konversionsausschusses zeigte.