Mannheim: Rückkehr der Bewohner nach Hochhausbrand unklar

Zunächst sah es nach einem relativ harmlosen Brand in einem Müllschacht aus, doch mehr und mehr eskalierte die Situation: Das Gebäude wurde evakuiert, über 550 Menschen mussten ihre Wohnungen verlassen und die Nacht bei Freunden, Verwandten oder in Notunterkünften verbringen. Die Löscharbeiten dauerten bis tief in die Nacht und heute nun stellt sich die Frage: Wie wird das weitergehen an der Neckarpromenade?