Mannheim: Sportwagenfahrer verunglückt tödlich auf der Südtangente

In Mannheim kam ein 56 Jahre alter Autofahrer auf der Südtangente, der B36, ums Leben. Sein Auto krachte in ein Metallgeländer. Nach Angaben der Polizei bog der Mann von der Schlachthofstraße kommend in Richtung Neuhermsheim ab. Wohl aufgrund überhöhter Geschwindigkeit verlor er die Kontrolle über den Sportwagen und raste in die Böschung. Der Fahrer starb trotz Wiederbelebungsmaßnahmen noch am Unfallort. Andere Unfallbeteiligte habe es nicht gegeben.