Mannheim: Unfall-Opfer in Lebensgefahr

Der Fahrer dieses Mercedes SLS AMG ringt nach Angaben der Polizei Mannheim mit dem Tod. Die 20 Jahre alte Beifahrerin zog sich schwerste Verletzungen zu. Das Luxus-Cabrio hat nur noch Schrottwert, der Schaden wird auf 200 000 Euro geschätzt. Wie es heisst, verlor der Mann am Steuer auf dem Parkring die Kontrolle über den Wagen und schleuderte gegen einen Brückenpfeiler. Die Feuerwehr befreite den 46jährigen aus dem Wrack des Sportwagens. Die Polizei prüft nach eigenen Angaben, ob der Fahrer zu schnell unterwegs war. (09.04.2013)