Mannheim: Verletzte bei Zimmerbrand in Wohlgelegen

Am Dienstagnachmittag geriet im zweiten Stock eines Mehrfamilienhaus im Stadtteil Wohlgelegen ein Wäschetrockner in Brand. Dabei wurden drei Bewohner durch Rauchgase verletzt. Sie kamen mit Rettungswagen ins Krankenhaus. Der Berufsfeuerwehr gelang es die Flammen schnell zu löschen. Nach ersten Erkenntnissen war wohl ein technischer Defekt  Grund für das Feuer.