Mannheim vorne: MHC und TSV im Viertelfinale

MHC gegen TSV Mannheim: Die Bundesliga-Derbys der beiden führenden Hockeyclubs der Region gehört in der Hallenrunde zu den ganz dicken Terminen. Dichte Atmosphäre, gute Stimmung – und selbst gestern, im letzten Spiel der Punktrunde, als beide Teams fürs VF bereits qualifiziert waren, voller Einsatz. Speziell der MHC hatte allen Grund, mit 100% die Sache anzugehen: schließlich hatten sie tags zuvor in Ludwigsburg beim Absteiger verloren. Obs gegen den TSV klappte: Wir waren dabei.