Medienkompetenz: Workshop im Mannheimer Technoseum

Hatte 2012 etwa die Hälfte aller Jugendlichen ein Smartphone, sind es heute mit 97 Prozent, fast alle. Dabei hat sich die Zeit, die Teenager online verbringen, fast verdoppelt. Schon allein diese Zahlen machen deutlich, dass Medienkompetenz immer wichtiger wird. Katja Syri berichtet von einem Workshop dazu im Mannheimer Technoseum.