Medizinischer Notfall auf dem Neckar

Ein Herzinfarkt auf einer Yacht sorgte heute Mittag für große Aufregung. Da die Einsatzstelle nicht klar zuzuordnen war, fuhren DLRG und Feuerwehr mehrere Örtlichkeiten an bevor sie das Boot auf der Höhe des Fernmeldeturms fanden. Der mit einem einem Hubschrauber gebrachte Notarzt stabilisierte den 63jährigen Mann. Der Patient kam mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus.