Mehrere Verletzte bei Unfall in Heidelberg

Bei einem Auffahrunfall wurden vier Personen leicht verletzt. Wie es heißt, fuhr ein 71-jähriger Fiat-Fahrer ungebremst auf den VW einer 21-jährigen auf. In dem mit insgesamt fünf Personen besetzten VW wurden drei Menschen leicht verletzt. Der mutmaßliche Unfallverursacher sowie die weiteren Verletzten wurden in eine Klinik gebracht. Wahrend der Unfallaufnahme kam es in der Speyerer Straße zu Verkehrsbehinderungen.