Menschen, Kräne und Container – Leben und Treiben in den Häfen des Oberrheins #2

Als zweitgrößter Binnenhafen Europas hat das Hafenzentrum Mannheim/Ludwigshafen wirtschaftlich eine herausragende Bedeutung weit über die Metropolregion Rhein Neckar hinaus. Alleine in Mannheim hängen rund 20.000 Jobs direkt mit dem Hafen zusammen, indirekt sind es sogar rund 60.000. Ob direkt beim Land angestellt oder bei einer der rund 500 Firmen auf dem Mannheimer Hafengelände. Die Möglichkeiten sind vielfältig und abwechslungsreich.

Ein kleiner Mikrokosmos im großen Universum Hafen. Vier, die das von sich behaupten können, sind Jürgen Hans, Regina Güntert, Raffael Garcia und Gerhard Gerber.