Millionen-Schatz gefunden – Der Barbarenschatz von Speyer

Schatzsuche übt nicht nur auf Kinder eine große Faszination aus. Doch wenn Erwachsene in Deutschland, auf der Jagd nach Kostbarkeiten mit Metallsuchgeräten losmarschieren ist das – ohne Genehmigung – illegal.
Die Unterschlagung solcher Funde ist sogar strafbar. Deshalb hat ein 22 jähriger Raubgräber aus Speyer jetzt ein Verfahren am Hals. Er entdeckte den spektakulären Barbarenschatz der mehr als eine Million Euro wert sein soll. Der Schatz befindet sich mittlerweile bei der Landesarchäologie in Speyer.