Millionengrab: Ludwigshafener Hochstrasse kostet über 300 Millionen Euro

Die Sanierung der Hochstraße in Ludwigshafen wird immer teurer. Und das, obwohl sie noch gar nicht begonnen hat. Man fühlt sich ein wenig an den Berliner Flughafen erinnert. Am Nachmittag befasste sich der Stadtrat mit dem Millionengrab. Die Kosten werden inzwischen auf mindestens 300 Millionen Euro geschätzt. Die ganze Zeit war von 190 Millionen die Rede. Ein Knackpunkt ist der sogenannte „Brückenkopf Nord“. (29.04.2013)