Mit Seelöwen auf Du und Du: Reporter Benjamin Heinrich steigt im Circus Krone ins Becken

Normalerweise lässt er sich von Thaibox-Weltmeistern auf die Nase hauen oder sich von Football-Profis umtackeln. Dieses Mal hat er gedacht, vom „Mensch“ wurde er in letzter Zeit genug gequält, jetzt sattelt er mal um aufs Tier. Benjamin Heinrich schwimmt, nicht alleine, sondern mit Seelöwen. Gewöhnlich bevorzugen es Seelöwen, sich an Sandstränden zu wälzen. Es geht aber auch anders, momentan plantschen die 200 Kilo Kolosse auf dem Neuen Messplatz in Mannheim.