Moschee Besuch in Mannheim

Moscheen: Sind der Ort, an dem Menschen muslimischen Glaubens zum Gebet zusammen kommen. Die DITIB Yavuz-Sultan-Selim-Moschee, erbaut zwischen 1993 und 1995 im Mannheimer Stadtteil Jungbusch, war bis 2008 die größte Deutschlands. Traditionell laden alle Moscheen Deutschlands am Tag der Deutschen Einheit zum Tag der offenen Moschee ein, so auch am vergangenen Wochenende. Wir haben uns gefragt: Was erfährt man eigentlich, wenn man durch so ein Haus geführt wird?