Mülltransporter bleibt in Tunnel auf B 535 hängen – Verkehr bricht zusammen

Mülltransporter rammt Tunneldecke und legt Bundesstraße lahm. Nach Polizeiangaben öffnete sich am Vormittag die Heckklappe des Müllwagens, ohne dass der Fahrer davon mitbekam. Beim Einfahren in den Tunnel auf der B 535 in Höhe von Plankstadt stieß die Klappe gegen die Decke und riss die Beleuchtung auf einer Strecke von rund 50 Metern herunter. Ein dahinter fahrender Zeuge stoppte umgehend seine Fahrt und versperrte mit seinem Lkw den Tunnel um andere Verkehrsteilnehmer auf die Situation aufmerksam zu machen. Der Tunnel auf der vielbefahrenen Bundesstraße musste wegen der Trümmerteile in Fahrtrichtung Mannheim voll gesperrt werden. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen, der Verkehr wurde weiträumig umgeleitet. Die Unfallaufnahme und die Reinigungsarbeiten zogen sich noch bis in den Nachmittag. Weshalb die Heckklappe öffnete, ermitteln Beamte des Verkehrsdienstes Heidelberg.