„Müssen den Bock umstoßen“ – Sandhausen empfängt Tabellenführer Union Berlin

1:7 Tore, null Punkte, Platz 17: Beim SV Sandhausen regiert nach drei Spieltagen die Sehnsucht nach dem ersten Saisonsieg. Auch wenn mit Fürth, dem HSV und Bochum zu Beginn der Saison drei ordentliche Kaliber die Gegner waren – so ganz ohne Erfolgserlebnis wollten sie am Hardtwald eigentlich nicht in die Spielzeit gehen. Also geht der Blick nach vorne zum Heimspiel am Sonntag – und damit – zum nächsten Schwergewicht: Union Berlin gastiert beim SVS, die Hauptstädter sind im Moment zusammen mit Köln an der Tabellenspitze.