Nach Doppelmord in Mannheim-Kirschgartshausen: Zeugen gesucht

Zwei Monate ist es jetzt her, als in dem kleinen Mannheimer Stadtteil Kirschgartshausen ein Italiener und seine thailändische Lebensgefährtin erschossen wurden.
Das gemeinsame Kind überlebte, weil es zur Tatzeit in der Schule war. Die Suche nach dem oder den Tätern gestaltet sich seither als mühsames Puzzlespiel, bei dem der Polizei noch viele wichtige Teile zu fehlen scheinen.