Nach Gasexplosion in Harthausen: Zwei Tatverdächtige festgenommen

Die Ursache für die verheerende Gasexplosion im pfälzischen Harthausen Ende September war Brandstiftung.
Davon geht die Staatsanwaltschaft Frankenthal aus. Als Tatverdächtige hat die Polizei einen 40-jährigen Mann und dessen 26-jährige Partnerin verhaftet. Die Frau hat ein Geständnis abgelegt. Beide sitzen in Untersuchungshaft