Nach Schlägerei bei Einschulung: Luftballons im Emmertsgrund

Ein handgreiflicher Familienstreit vor der Grundschule im Heidelberger Emmertsgrund und das ausgerechnet am Tag der Einschulung hat viele Eltern und Bewohner geschockt. Die meisten Kinder haben in ihren Klassenzimmern nichts mitbekommen, nur die Drittklässler im Erdgeschoss konnten von dem Geschehen auf dem Schulhof etwas sehen.
Dennoch entschlossen sich Stadtverwaltung, Stadtteilverein und Grundschule, mit bunten Ballons ein Zeichen gegen die Gewalt zu setzen. mf