Nach zehn Monaten: Busse und Bahnen rollen wieder auf Berliner Platz in Ludwigshafen

Das Leben pulsiert wieder auf dem Berliner Platz in Ludwigshafen! Zehn Monate, nachdem dieser zentrale Verkehrsknoten wegen der maroden Hochstraße gekappt werden musste, ist er seit heute für Busse und Bahnen wieder frei. Die Verkehrsbetriebe nutzten die Zwangspause, um die Fahrleitungsmaste für die Oberleitung zu erneuern. Auch Gleise und Weichen im Bereich der Haltestelle wurden ausgetauscht. Die Fahrgäste bemerkten nichts von diesen Investitionen. Sie sind froh, dass die Zeit von Umleitungen und verlegten Haltestellen ein Ende hat.