Neuer Fussballclub SV Sandhofen

Der sogenannte „Ein-Sparten-Verein“ hat nach Ansicht von Experten keine Zukunft – die Hoffnung liegt in der Vielfalt. Vier junge Männer wollen den Gegenbeweis antreten. Mit einem Fußball-Club, der andes funktioniert als alle anderen – weil er gezielt auf positive Aspekte setzt wie z.B. darauf, dass alles Geld in die Jugendarbeit fließen soll. SV Sandhofen heißt der Verein, auf den sogar schon ein weltweiter Sport-Ausrüster ein Auge geworfen hat.