Neuer Glanz im Ludwigshafener Willersinn-Freibad

Rechtzeitig zum Start in die Sommer-Saison ist der erste Sanierungs-Abschnitt abgeschlossen. Den Schwimmern steht jetzt ein neues 50-Meter-Becken zur Verfügung. Der neu gestaltete Strandbereich zum Badesee lässt ebenfalls Urlaubsgefühle wach werden. Dazu tragen auch Beachvolleyball, Liegestühle und eine Strandbar an der Stelle des bisherigen Beckens bei. Die Sanierung wird nach Abschluss der Bade-Saison im September fortgesetzt. Insgesamt investiert die Stadt sieben Millionen Euro in die Freizeitanlage.