Neues Spiel, neues Glück: Mannheimer Clubs vor dem Saisonstart der Hockey-Bundesliga

Die einen kamen Anfang Juni nach langen Jahren und vielen Anläufen endlich da an, wo sie immer hingewollt hatten. Die anderen schlossen die Saison auf Platz sieben ab – ziemlich weit entfernt von Abstiegssorgen und all dem, was damit einher geht. Am kommenden Sonntag legen sie wieder los: Der Mannheimer HC als amtierender Meister, der TSV Mannheim als Team, das sich durchaus Hoffnungen machen kann auf die Endrunde um den Titel. Wir fassen das Testspiel des Meisters gegen München zusammen.