OB-Wahl in Mannheim: Dr. Peter Kurz bleibt im Amt

Dr. Peter Kurz bleibt Oberbürgermeister von Mannheim. Im zweiten Wahlgang setzte sich der SPD-Mann mit 52% der Stimmen gegen seinen Haupt-Kontrahenten Peter Rosenberger (CDU) durch. Der Herausforderer erreichte 44,9 Prozent der Stimmen. Die Wahlbeteiligung lag bei lediglich 28,7 Prozent.

In diesem Video fassen wir den Wahltag zusammen. Tina Ries hat den alten und neuen Amtsinhaber zu Gast im Studio. Bert Siegelmann kommentiert den Wahlausgang.