Positive Bilanz der Wormser Nibelungenfestspiele 2014

Nach Angaben der Veranstalter erzielten „Hebbels Nibelungen – born this way“ das beste Ergebnis seit der ersten Premiere im Jahr 2002. Die Vorstellungen seien jeden Tag ausverkauft gewesen. Die Auslastung lag trotz unsicheren Wetterprognosen bei 99,6 Prozent. Es gab 16 Aufführungen vor der Nordseite des Wormser Kaiserdoms. Die Tribüne umfasste 1300 Sitzplätze. Der Wormser Oberbürgermeister Michael Kissel dankte Intendant Dieter Wedel für die 13 Jahre Zusammenarbeit. Es waren die letzten Nibelungenfestspiele für Wedel. Nächstes Jahr übernimmt Filmproduzent Nico Hofmann die Leitung.