“Musketiere”: Die Schlossfestspiele in Heidelberg

Die Schlossfestspiele in Heidelberg sind in vollem Gange. Noch bis zum 4. August stehen beinahe täglich Vorstellungen auf dem Programm, darunter auch Stücke, die erstmals aufgeführt werden. Das traditionsreiche Festival gruppierte sich jahrelang um den Student Prince, eine Schmonzette über das Studentenleben.  Der Prinz ist aus dem Programm verschwuden, jetzt stehen Mantel und Degen im Blickpunkt. Die „Drei Musketiere“ hatten vergangenes Wochenende Premiere.