Premiere: Die Schöne und das Biest im Mannheimer Nationaltheater

Die Sommerpause im Mannheimer Nationaltheater nutzt der Mannheimer Konzertveranstalter bb-promotion seit Jahren, um das leer stehende Haus mit Tour-Produktionen zu bespielen. Gestern feierte der Musical-Welterfolg „Die Schöne und das Biest“ Premiere. Die Show war ausverkauft, über den Roten Teppich wandelten unter anderem Mundart-Comedian Chacko Habekost, Eishockey-Cracks der Adler und Gäste aus der Kommunalpolitik und dem gesellschaftlichen Leben Mannheims. „Die Schöne und das Biest“ – der Klassiker zählt zu den größten Erfolgen aus dem Hause Disney. 2017 stürmte die Verfilmung mit Hollywood-Star Emma Watson weltweit die Kinocharts und schon der Zeichentrickfilm aus den 90ern eroberte mit seinem Soundtrack den begehrten Oscar.  Jetzt also die Bühnen-Fassung in Mannheim – Carina Lätsch war bei der Premiere.