Protestaktion der Mannheimer Musikhochschule am Ziel

Fast 94.000 Unterzeichner unterstützen die Petition gegen die Sparpläne der Ladesregierung. Für Präsident Prof. Rudolf Meister sind die großen Ziele erreicht, nämlich der Erhalt der Orchesterstudiengänge und der Schulmusiker-Ausbildung.  Mit einer Festwoche Ende Oktober wird sich die Hochschule erneut bedanken für die Unterstützung der Bevölkerung und Fürsprechern aus Kultur, Politik und Wirtschaft. Unklar sei allerdings weiterhin die zukünftige Finanzierung. Erst im Herbst entscheide das ministreium, ob die Musikhochschule doch noch Kürzungen fürchten muss.