Prozessbeginn: Mörlenbacher Ehepaar wegen Tötung der Kinder vor Gericht

Knapp ein halbes Jahr nach dem schrecklichen Familiendrama in Mörlenbach begann heute vor dem Landgericht Darmstadt der Prozess gegen die beiden Eltern. Dem Mann und der Frau werde heimtückischer Mord und besonders schwere Brandstiftung vorgeworfen. Der 59-Jährige und seine 46 Jahre alte Frau sollen angesichts einer drohenden Zwangsvollstreckung den Entschluss gefasst haben, ihr Haus anzuzünden und sich gemeinsam mit ihren Kindern zu töten. Durch das rechtzeitige Eintreffen der Rettungskräfte haben die Eltern überlebt, für die Kinder kam jedoch jede Hilfe zu spät.