Regionalliga: SV Waldhof Mannheim schlägt Zweibrücken

Dem SV Waldhof Mannheim ist in der Regionalliga Südwest endlich ein kleiner Befreiungsschlag gelungen. Im Kampf um den Klassenerhalt war der Tabellen-Vorletzte Zweibrücken im Carl-Benz- Stadion zu Gast. Waldhof-Trainer Kenan Kocak setzte bei dieser Partie ein Zeichen und wechselte auf 7 Positionen in der Startformation und das sollte sich auszahlen. Die Blau-Schwarzen gewannen mit 1:0.