Rekordergebnis bei Freudenberg

Der Weinheimer Freudenberg-Konzern hat nun zum dritten Mal in Folge ein Rekordergebnis vorgelegt. Der Umsatz stieg auf über 6,3 Milliarden Euro. Auch der Gewinn legte zu. Gleichwohl steckt das Familienunternehmen weiter im Umbau. Das traditionelle Autogeschäft gerät dabei etwas in den Hintergrund, neue Bereiche wie Öl und Gas sowie die Medizintechnik sind im Kommen. Und das alles auf internationalem Maßstab, mit Standorten vor allem auch in Asien und Südamerika.