Rentnerin schrottet Auto in Schwetzingen

Weil sie laut Polizei kurz unaufmerksam war, fuhr die 75jährige am späten Sonntag Abend in Schwetzingen auf eine Fahrbahnverengung. Das Auto geriet ins Schleudern und blieb auf dem Dach liegen. Passanten befreiten die Dame aus ihrer misslichen Lage. Sie erlitt einen Schock und kam ins Krankenhaus. Am Auto entstand Totalschaden.