Rhein-Neckar Löwen holen sich den BGV Cup

Der Handball-Bundesligist gewann das Endspiel in Stuttgart gegen den Liga-Rivalen HBW Balingen-Weilstetten am Sonntag mit 31:28. Die Mannschaft von Trainer Martin Schwalb tat sich dabei lange Zeit schwer. Dennoch starten die Löwen durch den ersten, kleinen Titelgewinn mit Rückenwind in die Handball-Bundesliga Anfang Oktober. Der erste Gegner ist der TVB Stuttgart. Sorgen nach dem Vobereitungsturnier macht die Verletzung von Jannik Kohlbacher. Der Kreisläufer fiel in der ersten Halbzeit bei einem Zweikampf auf den Ellenbogen und musste raus.