Rhein-Neckar Löwen: Rathaus-Empfang in Kronau nach DHB-Pokalsieg

Die Rhein-Neckar-Löwen konzentrieren sich in diesen Tagen voll und ganz auf den Endspurt und die Titelverteidigung in der Handball-Bundesliga.
Dennoch gönnten sie sich gestern abend eine kleine Auszeit und ließen sich ausgiebig feiern. Schließlich gab es noch keine Gratulationskur für den Gewinn des DHB-Pokals. Zehn lange Jahre rannten die Löwen diesem Cup hinterher, nach dem Sieg beim Final-Four vor zwei Wochen in Hamburg hielten sie ihn endlich in Händen.
Ein Triumph, der durchaus auch mal begossen werden darf. Allerdings nicht in Mannheim, sondern nur einen Katzensprung vom Trainingszentrum der Löwen entfernt, im Rathaus in Kronau.