Rhein-Neckar-Region: „Rekord bei Enjoy Jazz“

Ein Konzert von 14 Stunden und 31 Minuten gibt es definitiv nicht alle Tage.
Beim Festival „Enjoy Jazz“ gab der Schweizer Pianist Nik Bärtsch zusammen mit seiner Jazz-Formation vergangenes Jahr bereits ein vierstündiges Konzert. Das war einigen seiner Fans zu wenig – ihm selber allerdings auch. Deshalb legte er jetzt deutlich zu und spielte non-stop von Sonenuntergang am Samstag bis Sonnenaufgang am Sonntag. Eben 14 Stunden und 31 Minuten.