Rheinbrücke bei Speyer: Geschäftsleute und Ladenbesitzer demonstrieren

Dass die Rheinbrücke bei Speyer bis Frühjahr 2022 und damit ein Jahr länger als geplant wegen Sanierungsarbeiten gesperrt bleiben muss, darüber haben wir am Freitag in RNF-Life ausführlich berichtet. Am Samstag gingen jetzt Speyerer Geschäftsleute und Ladenbesitzer auf die Straße, um gegen die lange Dauer der Sperrung zu demonstrieren. Sie beklagen weniger Kundenfrequenz und herbe Umsatzeinbußen und fordern, dass das Regierungspräsidium Karlsruhe als zuständige Behörde die Arbeiten deutlich beschleunigt. Schließlich ist die Rheinbrücke ein wichtiges Bindeglied zwischen Nordbaden und der Pfalz.