Rheindammsanierung in Mannheim: Bäume auf dem Deich sind nicht zu retten

Bei der geplanten Rheindammsanierung in Mannheim sind die Bäume auf dem Deich nicht zu retten. Das stellte ein Sprecher des Regierungspräsidiums Karlsruhe am Nachmittag im Ausschuss für Umwelt und Technik unmissverständlich fest. Das Gremium nahm ein neues Gutachten zur Kenntnis, in dem das Karlsruher Institut für Technologie die vorgelegte Planung auf den Prüfstand stellte. Zahlreiche Mitglieder der Bürger-Interessen-Gemeinschaft Lindenhof nahmen an der Sitzung teil.